Wolga Kreuzfahrt – 3.000 km von Moskau nach Astrachan, 14 Tage

Reisen Sie mit der MS Fedin entlang der alten Handelsroute in Russlands Süden - dieses Jahr neu möblierte Kabinen und neue, größere Bäder

Erleben Sie den Mythos Wolga und lernen Sie Russlands geschichtsträchtigen Süden auf dieser Wolga Kreuzfahrt kennen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug von Hamburg, Berlin, München, Dresden, Düsseldorf, Stuttgart und Hannover*
  • Flughafensteuer
  • Sicherheitsgebühren
  • Freigepäck 23 kg
  • Empfang am Flughafen durch Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Transfer Flughafen-Schiff-Flughafen
  • 13 x Übernachtung in einer Doppelkabine wahlweise auf dem Haupt-, Mittel- oder Bootsdeck des 4-Sterne-Schiffes „MS Fedin“. Die Kabinen wurden 2017 renoviert und neu möbliert. Die Bäder wurden erneuert, vergrößert und mit einer Duschkabine ergänzt.
  • 13 x Frühstücksbuffet
  • 12 x Mittagessen
  • 13 x Abendessen
  • Landausflüge gemäß Reiseverlauf
  • alle Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • Workshops und Vorträge an Bord
  • Unterhaltung und Live-Musik an Bord
  • 24 Std. Rezeption auf dem Schiff
  • Reise-Sicherungsschein

*Andere Flughäfen auf Anfrage

Zusatzleistungen:

  • Visum. Gern übernehmen wir für Sie diesen Part Ihrer Reisevorbereitung
  • Krankenversicherung und Reise-Rücktrittsversicherung
  • Getränke in den Bars

Reiseverlauf Wolga Kreuzfahrt**

1. Tag, Moskau (-/-/A):

Flug nach Moskau. Gepäckausgabe. Bequemer Transfer zum Schiff MS Fedin****. Check-in.
Der Nachmittag und Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Erholen Sie sich von der Anreise und spüren Sie bereits die angenehme Atmosphäre auf dem Schiff. Die Umgebung lädt zu einem kleinen Spaziergang ein.
Am ersten Abend werden Sie mit einem reichhaltigen Abendessen willkommen geheißen. 

2.Tag, Moskau (F/M/A):

Heute lernen Sie die Weltmetropole Moskau kennen. Auf einer Stadtrundfahrt mit Rotem Platz (kurze Pause, damit Sie sich in Ruhe umsehen können), Kasaner Kathedrale, dem weltberühmten Kaufhaus GUM, dem KGB-Gebäude, den Kreml Türmen sowie der Christi-Erlöserkirche mit ihren goldenen Kuppeln erhalten Sie erste Eindrücke dieser lebhaften Stadt.
Genießen Sie im Folgenden ein landestypisches Mittagessen in einem Restaurant im Stadtzentrum.
Anschließend besuchen Sie die prächtige Sammlung russischer Gemälde in der Tretjakow-Galerie.

3.Tag, Moskau (F/M/A):

Heute nachmittag besuchen Sie das Zentrum der Macht. Auf einer Rundfahrt besichtigen Sie den Kreml mit Zarenglocke und Zarenkanone, dem Kongresspalast sowie dem Sitz des Präsidenten. Die vier Kirchen auf dem bekannten Domplatz werden Sie beeindrucken. Freuen Sie sich außerdem auf die Innenbesichtigung einer der Kirchen.
An Bord lernen Sie Ihren Kapitän und die Crew beim Willkommens Cocktail kennen.

4. Tag, Uglitsch (F/M/A):

Ankunft im russischen Städtchen Uglitsch, das zum berühmten Goldenen Ring zählt. Genießen Sie den wunderschönen Blick von der Wolga auf die beeindruckende Stadtansicht. Direkt nach der Ankunft beginnt für Sie der geführte Rundgang. Besichtigen Sie den beeindruckenden Kreml, die Dimitri-Blut-Kirche und die Erlöserkirche mit ihren typischen Fresken der italienischen Renaissance.

5. Tag, Jaroslawl / Kostroma (F/M/A):

Die Mahlzeiten nehmen Sie an Bord ein. Heute erreichen Sie Jaroslawl und Kostroma. Beginnen Sie mit einer Stadtrundfahrt durch die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten pittoresken Altstadt Jaroslawls mit Besuch des lokalen Marktes. Sehen Sie die Prophet-Elias-Kirche mit den berühmten grünen Zwiebeldächern und besichtigen Sie die St.-Nikolai-Kirche, eine Torkirche am Heiligen Tor des Klosters von Tolga. Lassen Sie sich das sehr gut sortierte Kunstmuseum im Haus des Gouverneurs nicht entgehen.
Kostroma ist einer der ältesten und architektonisch beeindruckendsten Städte Russlands. Genießen Sie die Stadtrundfahrt und freuen Sie sich auf den Besuch des Ipatios-Klosters sowie der Dreifaltigkeits-Kathedrale.

6. Tag, Nischni Nowgorod (F/M/A):

Heute besuchen Sie Nischni Nowgorod, die Handelsstadt des Russischen Reiches. Auf einer Rundfahrt lernen Sie die Stadt kennen und besuchen den beeindruckenden Kreml. Von der Stadt haben Sie herrliche Ausblicke auf die Flüsse Wolga und Oka. Bereits im 19. Jahrhundert fuhren die Wolgadampfer von Nischni Nowgorod nach Astrachan.
An Bord genießen Sie heute ein typisch russisches Abendessen und können anschließend den Tag bei Volksmusik ausklingen lassen.

7. Tag, Tscheboksari (F/M/A):

Auf einer Stadtrundfahrt erhalten Sie Eindrücke von der Hauptstadt Tschuwaschiens, Tscheboksari. Die Stadt liegt zwischen den Wolgazuflüssen Sura und Swijaga. Genießen Sie den Blick von der Stadt auf die schöne Bucht. Die Stadt hat die Kriege ohne größere Schäden überstanden, so dass das Stadtbild weitgehend erhalten ist. Zahlreiche Kirchen und Klöster lohnen einen Besuch.

8. Tag, Kasan (F/M/A):

Kasan, dieser Schmelztiegel verschiedener Völker, Kulturen und Religionen wird Sie auf einer Stadtrundfahrt beeindrucken. Seit Jahrhunderten leben hier Vertreter von Islam und Christentum friedlich miteinander. Kirchen und Moscheen schmücken die Silhouette der Millionenstadt. Sie besuchen den berühmten Kreml mit der Kul Scharif Moschee. Das Ensemble steht seit dem Jahr 2000 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.
Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie heute den Kapitän auf der Brücke. Abends gibt es die Möglichkeit, einen interessanten Dokumentarfilm über die Russische Geschichte zu sehen.

9. Tag, Samara (F/M/A):

Heute lernen Sie die ehemals geschlossene Stadt Samara kennen. Die Stadt liegt am Samarer Bogen, zwischen den Wolgazuflüssen Samara und Sok. Maxim Gorki begann seine Karriere hier, mit einer Anstellung bei der lokalen Zeitung. Sie besuchen die bekannte Kunstgalerie.
Genießen Sie die typisch russische Teezeremonie an Bord und lernen Sie die russische Teekultur kennen.

10. Tag, Saratow (F/M/A):

Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie Saratow, das bedeutende Kulturzentrum an der Wolga, kennen. Neben der pittoresken Altstadt, werden Sie die zahlreichen Zeugnisse des Jugendstils beeindrucken. Zarin Katharina II. lud 1763 deutsche Siedler ein, hier an der mittleren Wolga heimisch zu werden. Es entstanden über 100 deutsche Kolonien an der Wolga mit Saratow als einer der wichtigsten Städte.
Viel Spaß beim Erlernen russischer Volkstänze an Bord! Sie haben auch die Gelegenheit, russische Volkslieder mit zu singen.

11. Tag, Wolgograd (F/M/A):

Wolgograd, ehemals Stalingrad, erkunden Sie per Bus. Die bewegte Geschichte der Stadt wird Sie in ihren Bann ziehen. Es folgt der Besuch des Mamajew-Hügels mit der Mutter-Heimat-Monumentalstatue.

12. Tag, an Board (F/M/A):

Genießen Sie das umfangreiche Bordprogramm und erholen Sie sich im Anblick der überwältigenden Natur. Freuen Sie sich auf das festliche Captain’s Dinner. Im Anschluss können sie an der unterhaltsamen Talentshow teilnehmen.

13. Tag, Astrachan (F/M/A):

Heute erreichen Sie Astrachan, die Stadt auf den 11 Inseln. Astrachan liegt ca. 100 km vom Kaspischen Meer entfernt und ist eine aufgeschlossene, multikulturelle Metropole. Bekannt ist der hier produzierte Kaviar. Auf einer Rundfahrt lernen Sie die Stadt kennen. Außerdem besichtigen Sie den beeindruckenden Kreml.

14. Tag, Astrahan (F/-/-):

Heute endet Ihre beeindruckende Wolga Kreuzfahrt. Auf Wiedersehen Russland!
Transfer zum Flughafen und Heimflug 

Zeit

Hotel

Flughafen

Preis pro Person

11.09.2018 — 24.09.2018

MS Fedin****, Deluxe-Doppelkabine, Hauptdeck

HAM, SXF, MUC, DUS, DRS, STR, HAJ

2.999,-

11.09.2018 — 24.09.2018

MS Fedin****, Deluxe-Doppelkabine, Mitteldeck

HAM, SXF, MUC, DUS, DRS, STR, HAJ

3.599,-

11.09.2018 — 24.09.2018

MS Fedin****, Deluxe-Doppelkabine, Bootsdeck

HAM, SXF, MUC, DUS, DRS, STR, HAJ

3.999,-